RedditSchlaf

9 seltsame Dinge, die beim Schlafwandeln passiert sind

Und wir sind einfach nur froh, dass wir so tief und fest schlafen, um davon nichts mitzubekommen.

Wenn Leute irgendwo hinpinkeln, wo sie es nicht sollten, liegt das entweder an einer schwachen Blase oder diejenigen schlafwandeln gerade. Das Phänomen Schlafwandeln wurde früher auch Mondsucht genannt. Nur ein Teil des Gehirn erwacht dabei aus dem Schlaf und wir können rumlaufen und Dinge tun. Weil wir dabei aber eben nicht die volle Kontrolle über unser Handeln und Denken haben, können da durchaus seltsame Geschichten dabei rauskommen. Wir haben für euch die besten Reddit-Stories zusammengestellt.

Nummer 1

Der Klassiker: Als ich acht Jahre alt war, fand mich meine Mutter, wie ich in den Wäschekorb gepinkelt habe. Den habe ich mit der Toilette verwechselt.

Nummer 2

Es gibt eine Aufnahme von mir, wie ich Flugzeug-Geräusche nachmache. Ich rufe: „Schießt sie ab!“ und solche Sachen. Irgendwann sage ich: „Halt die Klappe, Mama, ich kämpfe in Vietnam!“ Dann schreie ich: „Ich stürze ab!“ und ich falle zurück in meine Kissen.

Nummer 3

Ich habe immer wieder gegen mein Fenster geschlagen. Ich habe geträumt, ich wäre in einem riesigen Kühlschrank gefangen.

Nummer 4

Ich habe versucht, mit einer VHS-Kassette meine Haare zu kämmen.

Nummer 5

Ich war damals an der Uni und bin im Schlaf aus meiner Wohnung gegangen. Im Winter, nur in meinen Shorts. Aufgewacht bin ich durch die Tür, die laut hinter mir zugefallen ist. Ich konnte meine Mitbewohner nicht aufwecken und musste auf die Security warten, die mich dann wieder reingelassen hat.

Nummer 6

Mein Ex-Freund ging in die Küche und öffnete unseren Kühlschrank, den wir vor zwei Tagen erst gekauft hatten. Er pinkelte über das ganze halbgefrorene Hühnchen. Das war sehr seltsam, ich habe mich unglaublich erschrocken.

Nummer 7

Als ich in der fünften Klasse war, ging ich raus und ließ meine Pferde und die Rinder vom Nachbarn raus aufs Feld. Als ich später aufgewacht bin, war ich komplett mit Schlamm beschmiert. Wer hätte da ahnen können, dass ich es war…

Nummer 8

Ich hörte mitten in der Nacht ein metallisches Rasseln aus dem Badezimmmer, also ging ich nachsehen. Ich ging rein und macht das Licht an. Mein Mann hatte den Duschvorhang runtergerissen und nahm gerade die Jalousien ab. Wir waren erst seit Kurzem verheiratet und ich glaubte nicht, was für einen Psycho ich geheiratet hatte. Er sagte mir, er brauche das Zeug, weil Ninja Turtles daraus bestehen. Erst dann habe ich verstanden, dass er schlafwandelt.

Nummer 9

Meine Ex-Freundin stand und zeigte aus dem Fenster. Sie sagte immer wieder „moo-moo-moon“. Als ich sie gefragt habe, was das soll, drehte sie sich um, zeigte auf mich und sagte: „Du bist der nächste.“ Dann ging sie wieder ins Bett.

Folge ZEITjUNG auf Facebook, Twitter und Instagram!

Bildquelle: Min An via Pexels

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren