Der Avolatte war ein Fake

avolatte-kaffee
  • smurf-latte

    4

    Smurf und Kurkuma Latte 

    Der „Smurf latte“ stammt aus einem veganen Café namens Matcha Mylkbar in Melbourne und hat seine hellblaue Farbe von dem E3 Live Blue Algen Pulver. Ja, richtig gelesen. Algen. Den Spaß gibt es auch in gelb, nämlich in San Diego. Das eigelbfarbene Getränk hier hat seine Farbe von der Kurkumawurzel und wir derzeit als Superfood gefeiert. In San Diego kannst du denn gelben Latte mit gedämpfter Mandelmilch und schwarzem Pfeffer probieren. 

Post a Comment

You don't have permission to register