BilderFotografieInstagramKunstPhotoshop

Instagram: Diese Fotomontagen kommen ganz ohne Photoshop aus

Dass man für Kunst im Internet kein Photoshop benötigt, zeigt uns der Künstler „Radioshead“ auf Instagram. Seine Fotomontagen sind so einfach wie genial.

Wir alle wollen Photoshop beherrschen. Aber um es richtig zu durchschauen, braucht es Zeit und Geduld. Und die haben wir nicht oder nehmen sie uns nicht. Dann benutzen wir irgendwelche weniger komplexen und kostenlosen Programme, um uns schneller schöner zu zaubern als wir sind und erreichen leider viel zu oft das Gegenteil. Das, was da rauskommt, ist häufig weder schöner, noch lässt es sich mit letzter Ausrede als Kunstwerk verkaufen.

Aber es geht auch anders! Auf Instagram gibt es einen Künstler, der uns zeigt, wie Fotomontagen auch ganz ohne Photoshop zu echten Kunstwerken werden.  Man nehme ein altes Gemälde oder eine Statue, ein Foto, das einen Teil des Gemäldes ersetzen könnte, und montiere es so, dass der Betrachter zweimal hinschauen muss. Tadaaa, fertig ist die Kunst. Radioshead beweist, dass es sich lohnt, einfach mal kreativ zu sein und mit ein paar Tricks mal was anders zu machen als alle anderen.

nothing’s gonna hurt you baby

A post shared by Modern Baroque (@radioshead) on

she has two ears but eh

A post shared by Modern Baroque (@radioshead) on

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren