Böhmermann ist back im Rap-Game

Jan Böhmermann-Blasserdünnerjunge

Endlich haben wir donnerstagsabends wieder etwas zu tun, denn Böhmermann’s NEO MAGAZIN ROYALE ist wieder zurück. Die Verfahren gegen Böhmermann sind zwar noch am Laufen, aber back im Rap-Game ist er trotzdem – so gehört sich das für einen richtigen Gangster-Rapper. Das absolute Highlight seiner gestrigen Sendung war auf jeden Fall die Videopremiere seines neuen Tracks „Blasserdünnerjunge macht sein Job“ – hat der Böhmi mal wieder gut gemacht, dieser „Asi mit Abi“. Nachdem sein erstes Rap-Debüt „Ich hab Polizei“ unter dem Namen Pol1z1stens0hn für viel Aufsehen im harten Rap-Business gesorgt hatte, wollte er es natürlich nicht dabei belassen und meldet sich prompt mit dem nächsten feinen „Abiturienten-Lyrics“ zurück.

 

#Solariumfleck

 

Zu Gast in der Sendung war der braungebrannte Wolfgang Bosbach, der wahrscheinlich von „Münz-Mallorca“ direkt ins Studio gereist ist – da macht der Hashtag der Woche #Solariumfleck doch gleich noch mehr Sinn. Auch auf den #Verafake geht Böhmi in seinem neuen Video ein und findet für seine geliebte Vera mal wieder die passenden Worte: „Und die dicke Vera sitzt in Potsdam, guckt doof und weint“. Ein echt sehenswertes Video – wir sind gespannt, wie die Reaktionen seiner Rap-Kollegen diesmal ausfallen. Wer ganz genau hinschaut, findet sogar den Hashtag der Woche #Solariumfleck wieder, aber seht selbst.