#RapperblasserdünnerjungeBöhmermannJan BöhmermannNeo Magazin RoyalePol1s1stensohnSommerpauseZurück

Böhmermann ist back im Rap-Game

Wir können aufhören zu weinen: Böhmermann meldet sich mit einem neuen Track aus der Sommerpause zurück und teilt prompt wieder richtig hart aus.

Endlich haben wir donnerstagsabends wieder etwas zu tun, denn Böhmermann’s NEO MAGAZIN ROYALE ist wieder zurück. Die Verfahren gegen Böhmermann sind zwar noch am Laufen, aber back im Rap-Game ist er trotzdem – so gehört sich das für einen richtigen Gangster-Rapper. Das absolute Highlight seiner gestrigen Sendung war auf jeden Fall die Videopremiere seines neuen Tracks „Blasserdünnerjunge macht sein Job“ – hat der Böhmi mal wieder gut gemacht, dieser „Asi mit Abi“. Nachdem sein erstes Rap-Debüt „Ich hab Polizei“ unter dem Namen Pol1z1stens0hn für viel Aufsehen im harten Rap-Business gesorgt hatte, wollte er es natürlich nicht dabei belassen und meldet sich prompt mit dem nächsten feinen „Abiturienten-Lyrics“ zurück.

 

#Solariumfleck

 

Zu Gast in der Sendung war der braungebrannte Wolfgang Bosbach, der wahrscheinlich von „Münz-Mallorca“ direkt ins Studio gereist ist – da macht der Hashtag der Woche #Solariumfleck doch gleich noch mehr Sinn. Auch auf den #Verafake geht Böhmi in seinem neuen Video ein und findet für seine geliebte Vera mal wieder die passenden Worte: „Und die dicke Vera sitzt in Potsdam, guckt doof und weint“. Ein echt sehenswertes Video – wir sind gespannt, wie die Reaktionen seiner Rap-Kollegen diesmal ausfallen. Wer ganz genau hinschaut, findet sogar den Hashtag der Woche #Solariumfleck wieder, aber seht selbst.

Das könnte Dich auch interessieren