So sollte dein Tinder-Profil aussehen, damit du nach rechts gewischt wirst

hinge dating app

Du spürst deinen Daumen schon gar nicht mehr, weil du so viel tinderst? Aus lauter Verzweiflung wischst du alles nach rechts, was ein Gesicht hat – und trotzdem bist du noch Single? Du hast keine Ahnung, an was das liegen könnte? Nun ja, das klingt jetzt vielleicht hart, aber auf Tinder (und bei allen anderen Datingapps eigentlich auch) kommt es auf den ersten Eindruck an. Und dazu gehören nun mal auch die Fotos von dir, die du hochgeladen hast. Klappt’s einfach nicht mit den Matches? Tja. Vielleicht gefallen deine Fotos einfach niemandem.

 

Falsche Fotos und kein Date

 

Das soll mitnichten heißen, dass du ein hässlicher Vogel bist. Viel wahrscheinlicher ist, dass du ganz einfach die falschen Fotos ausgewählt hast! Die Dating-App Hinge hat genau deswegen die Daten ihrer User ausgewertet und festgestellt, welche Posen und Gesichtsausdrücke gut ankommen – und welche eben nicht. Manche Dinge lassen sich dabei mit dem gesunden Menschenverstand erklären: wer sich zum Beispiel Arm in Arm mit dem potentiellen Lebenspartner präsentiert, kommt bei anderen Dating-App-Nutzern gar nicht gut an. Was dagegen immer zieht: lächeln (mit Zähnen!), feiern und Sport. Das zeigt, dass du Spaß hast und aktiv bist.

Was deine Chancen auf ein Match außerdem noch erhöht: Fotos in schwarzweiß.

Comments
  • Jabr

    Ganz erlich

    01/11/2018
Post a Comment

You don't have permission to register