FernsehenNFLSuperbowlUSAWerbespot

Super Bowl-Werbung 2019: Das sind die besten Werbespots!

Dieser Moment, wenn Game of Thrones und das unstillbare Verlangen nach Bud Light aufeinandertreffen.

Zum 53. mal fand der Super Bowl statt und die New England Patriots gewinnen gegen die Los Angeles Rams. Das Spiel brach viele Rekorde: Den niedrigsten Punktestand in der Geschichte des Super Bowls. Oder Tom Brady, der als Erster sechs Spiele gewonnen hat und für seine Ringe jetzt die zweite Hand braucht. So weit, so gut. Denn genau so gut, (wenn nicht sogar besser) waren die Werbespots, denen jedes Jahr mindestens genau so viel Aufmerksamkeit gewidmet wird wie dem Spiel.

Doch das kostet: 30 Sekunden Werbung während des Super Bowl kosten schon 5,2 Millionen US-Dollar. Warum das so teuer ist? Rund 800 Millionen Leute sitzen weltweit vor dem Fernseher und schauen sich Spiel, Halbzeitshow und auch die Werbung an. Und die Unternehmen haben da natürlich tief in ihre Kreativitäts-Kiste gegriffen: Von seltsamen Wortspielen über Film-MakeOvers bis hin zu Spots mit wirklich guten Messages war alles dabei.

 

Hier sind die besten Spots des 53. Super Bowl:

9. Olay

 

8. Avocados from Mexico

 

7. Walmart

 

6. Milk Mustache

 

5. Hyundai

 

4. Microsoft

 

3. Bumble

 

2. Game Of Thrones X Bud Light

 

1. NFL

 

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

Bildquelle: Screenshot von Game of Thrones X Bud Light I Official Super Bowl LIII Ad

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren