BilderDepressionGalerieInstagrammental Health

„Diese Bilder sind kein Therapie-Ersatz“

Das sagt der Künstler hinter dem Instagram-Account „Stress Kit“ über seine Comics, die mentale Gesundheit und gesellschaftliche Probleme thematisieren.

Mit einem kleinen Roboter als Protagonist, entwirft der Künstler „Stress Kit“ Comics, in denen immer wieder soziale und persönliche Ängste gezeigt werden. Er schreibt dazu, dass die Bilder selbst in Situationen von Depression und Stress entstanden sind und nun andere ermutigen sollen, sich nicht von den inneren Dämonen überwältigen zu lassen. Mal hängt der Roboter an Fäden, wie bei Marionetten, mal vergleicht er sich traurig mit unrealistischen Schönheitsidealen – Situationen die wahrscheinlich jeder mal erfährt.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stress Kit (@stresskit) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stress Kit (@stresskit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stress Kit (@stresskit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stress Kit (@stresskit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stress Kit (@stresskit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stress Kit (@stresskit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stress Kit (@stresskit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stress Kit (@stresskit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stress Kit (@stresskit) am

Folge ZEITjUNG auf Facebook, Twitter und Instagram!

Bildquelle: Stress Kit

Das könnte Dich auch interessieren