Rassismus: Das müssen sich Pärchen unterschiedlicher Hautfarbe anhören

Sticks and Stones Donna Princkley1

Wir leben nicht in einer Welt ohne Rassismus. Jeden Tag müssen wir das leider aufs Neue erfahren, wenn wir rechte Kommentare auf Facebook lesen, respektlose Konversationen und Blicke auf der Straße erleben oder Pegida-Demos mitverfolgen. Eine andere, vielleicht subtilere Art der Diskriminierung ist der Alltagsrassismus, der viele Menschen täglich begleitet. „Sticks and Stones“, eine Fotostrecke der Fotografin Donna Pinckley dokumentiert „interracial couples“ in den Südstaaten Amerikas. Die Fotografin zeigt in ihren ausdrucksstarken Bildern einen Querschnitt von Pärchen verschiedenen Alters und Hautfarbe. Das Besondere daran ist der Kontrast zwischen Bild und Textwirkung: Die Schwarz-Weiß-Fotos haben die Modelle mit einem von Hand geschriebenen Hasskommentar versehen, mit dem sie aufgrund ihrer unterschiedlichen Hautfarbe konfrontiert wurden.

Inspiration für die Serie war ein Küchengespräch der Künstlerin mit der Mutter eines früheren Fotomodells, die von den höhnischen Bemerkungen erzählt, die ihre Tochter und ihr andersfarbiger Freund zu hören bekommen, erklärt sie gegenüber boredpanda. „As she was speaking I was reminded of another mother in another kitchen many years ago, whose daughter had been the object of similar racial slurs. What struck me was the resilience of both couples in the face of derision, their refusal to let others define them“. Die Idee diesen Pärchen eine Stimme zu geben, sei bei der Mehrheit positiv angekommen, berichtet sie gegenüber boredpanda. Zwar hätten manche der Liebenden abgesagt, der Großteil aber hätte sich sofort persönlich angesprochen gefühlt und sich der Fotografin schnell geöffnet.

Das Schwarz-Weiß, was alle Fotos vereint, hat die Künsterlin vor allem eingesetzt, um die Liebe zwischen den Fotomodellen und nicht ihre Hautfarbe in den Vordergrund zu stellen. Eine Liebe, die nicht erlöschen mag und auch hasserfüllten Kommentaren standhält.

Post a Comment

You don't have permission to register