„Skitchen“: Das macht Euer Gemüse, wenn ihr nicht zu Hause seid

benoit-jammes-11

Skaten ist ziemlich lässig – das ist eine Tatsache. Schon in der Schule waren die Skater immer die coolen Kids. Beim Song „Skater Boy“ von Avril Lavigne schmolzen alle Mädchen dahin. Und auch heute noch drehen sich Frauen reflexartig um, wenn sie nur das Geräusch von Rollen auf dem Asphalt hören (um dann festzustellen, dass es nur ein Rollkoffer war). Was eine ebenso unbestreitbare Tatsache ist: Essen wird auch immer cooler. Stichwort: Foodtrends.

Wieso also nicht beides kombinieren? Das dachte sich wohl auch der französische Künstler Benoit Jammes und inszenierte Obst und Gemüse beim Skaten in der Küche. Zugegeben, Lässigkeit und Nerdfaktor halten sich hier ein bisschen die Waage. Aber unfassbar lustig sind die Bilder der Serie „Skitchen: the secret sporting life of our friends the fruits and vegetables on wheels“ allemal. Die Arbeiten des Malers, Fotografen und Designers könnt ihr im März in Paris sehen oder auf Flickr, Instagram und Facebook. Bis dahin: „Eat better, skate harder!“