FeminismusFrauenFrauenpowerJennifer RostockPower

„Hengstin“: Jennifer Rostocks klares Statement für starke Frauen

Heute hat Jennifer Rostock ihren neuen Track „Hengstin“ released – eine Hyme für Frauenpower. Starkes Stück!

Als wir Jennifer Rostock vor zwei Monaten interviewten, hatte die Band gerade ein Video veröffentlicht, in dem sie ein heiteres Lied über die rechtspopulistische Partei AfD anstimmt. Darin kritisiert Frontfrau Jennifer Weist das Programm der Alternative für Deutschland, der Clip wurde bis heute mehr als 15 Millionen Mal auf Facebook angesehen. Auf die darauffolgenden Reaktionen veröffentlichte Jennifer Rostock jetzt einen Song, der radikaler nicht sein könnte.

 

„Eine Hengstin ist für mich eine Macherin. Eine, die ihr Leben in die Hand nimmt, macht was sie möchte und sich nicht beirren lässt.“

 

Das fünfte Album der Band „Genau in diesem Ton“ ist am neunten September erschienen. Nach den Single-Auskopplungen „Wir waren hier“, „Uns gehört die Nacht“ und „Irgendwas ist immer“ macht die neue Single „Hengstin“ allen rassistischen und sexistischen Kleingeistern eine gerappte Ansage.

Das Video stellt neben der Sängerin auch weitere starke Frauen wie die körperlich behinderte Leichtathletin Vanessa Low, Transgender-Model Pari Roehi oder Tätowiererin Steffi Boecker vor, die genau wie die Frontfrau gnadenlos ihr Ding durchziehen. Mit Textzeilen wie „Ich kann mich verkaufen – macht mich das zum Produkt? Wem gehört mein Körper, wenn ihn die Zeitung druckt?“ steht Jennifer Weist für moderne Emanzipation, Selbstbestimmtheit und offenes Miteinander ein. Jennifer Rostock findet „unsere Gesellschaft auf der Fassade progressiv und fortschrittlich, aber das Furnier dünn. Allerdings wollen wir uns nicht nur beschweren – sondern im Video auch eine ganze Bandbreite an Vorbildern präsentieren, die sich in ihren Nischen einen Weg geebnet haben. Wir hoffen auf diese Weise, eine nachwachsende Generation an Mädchen ermutigen zu können, ihr Leben selber in die Hand zu nehmen.“ – so das Statement der Band.

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren