Lustige Internet-Katzen und wo sie zu finden sind

Katzen muss man einfach lieben. Bild: Pexels

Sie wurden zum Synonym für herzerweichendes, lustiges und verdammt süßes Bildmaterial im Internet: Katzenvideos. Und für alle, denen nach stundenlangem Bingewatchen so langsam die Quellen ausgehen, habe ich hier die Liste der Listen.

Schon im antiken Ägypten wusste man: Katzen sind toll. Und wenn du nur annähernd so bist wie ich, dann bekommst du sicher auch nie genug von ihnen. Daher habe ich mich mal auf die Suche nach neuen Orten im Netz gemacht, an denen du und ich die majestätischen Stubentiger anbeten und bewundern können. Und wo geht das besser als auf Reddit und anderen sozialen Plattformen?

r/Church of Cat

Stichwort anbeten: Das ägyptische Götterpantheon hatte Bastet, Tochter des Sonnengottes Re und die Göttin mit dem Katzenkopf. Nur ist dieses zugunsten monotheistischer Religionen „aus der Mode gefallen“. Ein Machtvakuum für uns Katzenfanatiker also – eines, welches die Church of Cat perfekt füllt. Und jetzt mal unter uns, sehen Katzen nicht verdächtig oft übernatürlich, fast schon „heilig“ aus?

Großer Anime-Fan und leidenschaftlicher Gamer mit einem Faible fürs Schreiben und das Lernen von Sprachen - gerne auch mal ausgefallenere wie Elbisch oder im Moment Mandarin. Zudem ein überzeugter Hemdenträger, exzessiver Nutzer der Farbe Schwarz (Dark Mode ist PFLICHT) und Katzenliebhaber.