80er JahreDiamantKünstler die wir liebenLars EidingerLove Hotel BandValentinstagYung Hurn

Künstler, die wir lieben: Love Hotel Band

Passend zum Valentinstag liefert ein österreichischer Rapper in Rollkragenpullover den Lovesong des Jahres. Die Love Hotel Band ist außergewöhnlich fantastisch!

Heute ist Valentinstag. Die Radiosender spielen die bekanntesten Lovesongs rauf und runter. An jeder Ecke werden Rosen verkauft und wir, die ewigen Langzeit-Singles, schwelgen zumindest in schönen Erinnerungen. Heute sind alle vollgestopft mit Gefühlen, die einfach nur raus wollen. Es gibt keinen besseren Weg, um Gefühle auszudrücken, als sie in einen Song zu verpacken. Und genau das hat sich wohl auch der österreichische Rapper Yung Hurn aka K. Ronaldo gedacht, als er mit seiner Love Hotel Band den Song ‚Diamant‘ aufnahm.

 

„Baby, du glitzerst wie ein Diamant!“

 

„Baby, du glitzerst wie ein Diamant“, flüstert er regelrecht ins Mikrofon. Mit modernem Rap hat dieser Song so überhaupt nichts zu tun. Stattdessen erinnert sowohl Musik als auch Video stark an die 80er Jahre. Der Rollkragen, der strichdünne Oberlippenbart und die Hornbrille sind jedoch nur die Kirsche auf dem Eis. Denn sieht man genauer hin, bemerkt man schnell, dass die Band aus echten Bekanntheiten besteht. Abgesehen von Yung Hurn, dem Leadsänger, sind unter anderem auch Lars Eidinger (weinend) und DJ Stickle aka Andreas Janetschko (Drums) teil der Band.

Das gesamte Video ist genau das, was uns am Valentinstag bisher gefehlt hat. Eine Mischung aus 80er Jahre Herzblatt-Stimmung und modernem Humor. Bei uns läuft der Song mittlerweile auf Dauerschleife, deshalb wollen wir ihn euch nicht vorenthalten:

Das könnte Dich auch interessieren