How to do: Beim WG-Casting die coolste Sau sein

how-to-do-wg-casting-2

Eine Gebrauchsanleitung fürs Leben – das wäre was. Die wollen wir euch nun sorgfältig aus kleinen Teilen zusammen puzzeln. In unserer Reihe “How to do” wirst du Schritt für Schritt lernen, wie unser wunderbar hedonistisches Leben so funktionieren könnte – wenn wir es auf die Reihe kriegen wollen. In dieser Ausgabe “How to do: Beim WG-Casting von dir überzeugen” lernst du, wie zur Hölle du im Dschungel der WG Castings einen guten Eindruck von dir machen kannst. Don’t you worry – es ist gar nicht so schwer!

 


  • 1

    Schalte ein Gesuch auf WG-Gesucht

    Und zwar schon ein paar Wochen vor der eigentlichen Suche. Tatsächlich machen sich viele WGs eher die Mühe, ein paar Gesuche durchzugucken, weil sie a) einen bestimmten Typ Mensch suchen und b) keinen Bock auf große Castings haben. Wenn du es schaffst, ein Gesuch zu formulieren, das sich von den anderen klar abhebt, hast du gute Chancen darauf sehr wohlwollend auf ein Casting eingeladen zu werden – denn die potentiellen Mitbewohner wollen dich wirklich kennen lernen. Denke daran, dass du dein Gesuch täglich aktualisierst – es reicht nur ein kleines Wort im Text abzuändern oder eine Leerzeile einzufügen. Sonst rutscht du in der verzweifelten WG-Such-Nahrungskette ganz nach unten, Baby.