7 Zeichen, dass du nur in die Idee einer Person verliebt bist

Liebe Beziehung Liste Idee Vorstellung Realität

Sie hat ihn auf einer Party kennengelernt, fand ihn ganz okay, aber auch nicht wahnsinnig aufregend. Trotzdem ist sie geschmeichelt, als er sie nach ihrer Nummer fragt. Doch dann ruft er tagelang nicht an, und obwohl sie ihr Verhalten selbst nicht versteht (sie hat ja selbst gemerkt, dass der Funke nicht so ganz übersprungen ist) wurmt es sie, kein Lebenszeichen von ihm zu hören. Sie will gefallen, um jeden Preis. Als er sich dann doch noch meldet, ist sie plötzlich sicher, dass sie ihn braucht. Bei den folgenden Treffen hat sie zwar jedes Mal das sichere Gefühl, dass es zwischen ihnen zwar passt, aber nicht perfekt harmoniert. Doch das ist ihr inzwischen vollkommen egal. Sie will von ihm gemocht werden, will sich geborgen fühlen, unbedingt in einer Beziehung sein. Sie liebt ihn. Zumindest glaubt sie das. Wir nennen dir 7 sichere Anzeichen, die beweisen, dass du nicht wirklich in die Person verliebt bist, sondern nur in die Idee von ihr:

 

  • via GIPHY

    1

    Du liebst einfach nur den Gedanken, in einer Beziehung sein

    Du bist seit einer Weile Single und hast die Nase gestrichen voll davon. Deshalb erschaffst du dir in Gedanken eine „Illusion des Vollkommenen“ – mittlerweile ist dir vollkommen egal, ob dein Partner da tatsächlich heranreicht (meistens tun sie es nicht).