AlfGreen BerlinMarteriaMusikScottySongStar TrekVideo

Marteria veröffentlicht neues Video und wir wissen gar nicht, wohin mit unserer Begeisterung

Alf mit Eminem-Shirt und ein Lama mit Alu-Hut. Warum auch nicht?

Marteria, ihr wisst schon, der Rostocker mit tiefer Stimme, der in den letzten Jahren immer wieder in den ersten Reihen der deutschen Charts zu finden war, hat ein neues Video zu seinem Song „Scotty beam mich hoch“ veröffentlicht. So weit, so gewöhnlich. Das neue Album „Roswell“ wurde Anfang Mai veröffentlicht. Im Juni folgte der dazugehörige Film „Antimarteria“, der die Musik des Albums in neuem Licht erscheinen lies.

Aber zurück zum Thema – „Scotty beam mich hoch“ ist wohl das mit Abstand verrückteste und geilste Video, das wir von Marteria je zu sehen bekommen haben. Das Video beginnt recht harmlos mit einem leicht bekleideten Marten, der sich auf einer grünen Couch genüsslich einen Joint anzündet. Doch mit dem einsetzenden Beat knallt Konfetti durch den Raum und die schnellen Schnitte lassen dir kaum Zeit, um zu verarbeiten, was da über den Bildschirm flackert. Neben mindestens vier verschiedenen Versionen von Marten selbst, sitzen unter anderem noch Alf, der ein Eminem-Shirt trägt, ein Typ in roter Star Trek Uniform und ein Punk, der mit Geld um sich wirft, an einem Tisch. Zwischendurch prosten uns alle mit einem Glas Milch zu und zum Schluss gibt es noch ein Lama mit Alu-Hut. Warum auch nicht?

Wir wissen wirklich nicht, wie man das Video einordnen soll. Trotzdem feiern wir es, nicht zuletzt für die unglaubliche Kreativität, die hinein geflossen ist. Seht selbst:

 

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren