„Neighbours from Hell“: Die schlimmsten Aktionen von Horror-Nachbarn

Nachbarn Aktion Nervig Streit

  • 10

    Neben mir wohnte eine Cracksüchtige. Einmal bat sie mich um eine Zigarette. Da ich selbst nicht mehr viele hatte und es noch ein paar Tage bis zum Zahltag waren, gab ich ihr keine. Sie fing an, wie wild zu schreien. Dann ging sie in ihre Wohnung und klopfte gegen die Wände. Irgendwann stellte ich fest, dass sie nicht mit ihren Händen, sondern mit einem Hammer gegen die Wände schlug. Als ihr Freund endlich kam, war das Loch bereits so groß wie ein Basketball.

Comments
  • Selina

    Einige Woche nachdem mein Freund und ich in eine neue Wohnung zogen lud er drei Freunde für einen gemütlichen Abend ein. Als sie gegen 2 Uhr auf dem Balkon eine Zigarette rauchten, erschien unsere Nachbarin auf ihrem Balkon und flippte völlig aus. Es sei unerträglich laut, sie rufe die Polizei und die Vermieterin an. Wir entschuldigten uns, die Kumpels beschlossen nach Hause zu gehen. Blöd nur, dass ihre Schuhe nicht mehr da waren die sie vor unserer Haustür abgestellt hatten. Eine unserer Nachbarn hatte doch wirklich eiskalt ihre Schuhe entwendet! Vermutlich aus Zorn über die nächtliche Störung, was jedoch überhaupt keinen Sinn macht. Wie sollen ungemütliche Gäste ohne ihre Schuhe verschwinden? Mein Freund gab seinen Kumpels Schuhe von sich.

    Erst zwei Tage später standen ihre Schuhe wieder vor unserer Tür. Wer sie gehortet hat wissen wir bis heute nicht, haben da aber so eine Vermutung!

    12/06/2018
Post a Comment

You don't have permission to register