Netflix droppt drei Trailer für die neue Staffel von „Black Mirror“

Black Mirror Netflix Serie Staffel Dystopie

Es sind Dystopien, die die Serie Black Mirror in den letzten Jahren so unglaublich erfolgreich gemacht haben. Nur kleine Abweichungen unserer Realität, die gar nicht so weit vom Vorstellbaren entfernt sind, aber eine bedeutsame Auswirkung auf die gesamte Welt haben.

In den vergangenen Staffeln waren es die Bienen-Drohnen, der Chip, der deine Erinnerungen speichert oder das soziale Rating-System, das dein ganzes Leben bestimmt. Solltet ihr Black Mirror nicht kennen, habe ich eine kleine Einführung für euch. In der Serie geht es um Zukunftsszenarien, die nicht so weit weg von unserer jetzigen Realität liegen. Besonders die Technik spielt in der Serie eine große Rolle. Das lässt sich ja aber auch schon über den Namen erraten, denn ein „schwarzer Spiegel“ ist ja eigentlich nichts anderes als ein dunkler Bildschirm. Die Serie spielt mit den Ängsten der Menschen und lässt dich als Zuschauer meist in einer Ecke kauernd und voller Angstschweiß zurück.

 

Endlich kommt die vierte Staffel!

 

Die Fans der Serie saßen in den letzten Wochen auf heißen Kohlen, denn Netflix hatte eine weitere Staffel der Kultserie angekündigt. Es war also nur eine Frage der Zeit, wann endlich ein Trailer für die neuen Folgen erscheint. Jetzt ist dieser Moment endlich gekommen. Bis jetzt wurden drei Trailer zu verschiedenen Folgen veröffentlicht. Die Stimmung, die diese kurzen Clips vermitteln ist genau so, wie wir es uns erhofft hatten – creepy as fuck. Die Haare am ganzen Körper stellen sich auf, während unser Kopf versucht herauszufinden, worum es in den Folgen tatsächlich gehen wird.