Neues Jahr, neue Ziele: Wie du deine Vorsätze wirklich durchziehst

fitx_titel

[sponsored]

 

Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm kommen die guten Vorsätze. Wie jedes Jahr schmiedest du Pläne, was du in den kommenden zwölf Monaten alles erreichen möchtest. Du willst die ganze Welt bereisen, die große Liebe finden, mehr Zeit mit Lesen verbringen, viel Geld sparen und nebenher noch den perfekten Strandkörper bekommen. Doch wie unsere Großeltern schon gesagt haben – von nix kommt nix. Es braucht mehr als nur gute Vorsätze, um deine Vorhaben in die Tat umzusetzen. Denn auch kleine Schritte führen zum Ziel.

Vermutlich ist das nicht der erste Jahreswechsel, bei dem du dir vorgenommen hast, in Form zu kommen. Die letzten Jahre hast du dich selbst belogen, hast immer wieder Ausreden gefunden, warum du keine Zeit hast zum Training zu gehen. Doch dieses Jahr ist dein Jahr. Und wenn nicht jetzt, wann denn dann? Mit voller Motivation gehst du also in der ersten Januarwoche erst mal Fitnessbekleidung shoppen. Irgendwo muss man ja anfangen, oder? Du deckst dich von Kopf bis Fuß neu ein und stellst dir schon vor, wie du durchtrainiert aussehen würdest und wie schön es wäre einmal nicht nach zwei Stockwerken völlig atemlos im Treppenhaus zu stehen. Du könntest Teil der Instagram-Fitness-Community werden und jeden Tag noch bessere Fotos von dir selbst schießen. Doch letztendlich trägst du die Yogapants doch lieber im Bett während du dich von Netflix berieseln lässt. Denn Veränderungen sind leider nicht so leicht umzusetzen, wie man das gerne hätte.

 

Mach Sport zu deinem neuen Hobby

 

Um den Sprung in ein sportlicheres Leben zu meistern, brauchst du Durchhaltevermögen und Ausdauer. Man wird eben nicht von heute auf morgen zum Insta-Model. Zusätzlich ist es immer ein wenig demotivierend, wenn du das Fitness-Studio betrittst und sich darin nur absolute Profis befinden, die dich mustern, als wärst du von einem anderen unsportlichen Planeten. Du brauchst ein Studio, das für alle da ist. Du brauchst FitX. Mit über elf verschiedenen Kursen, welche alle im Mitgliedsbeitrag enthalten sind, hast du die Möglichkeit dich sportlich komplett auszutoben. Ob Tanz, Fatburn oder Cardio, hier ist für jeden was dabei. Probier dich einfach durch und du wirst schon etwas finden, dass dir Freude macht. Das wichtigste beim Sport, wie auch im Leben, ist schließlich der Spaß. Der ist mit mitreißender Musik, inspirierenden Videoanimationen und dem Gemeinschaftsgefühl des Kurses garantiert. Überwinde dieses Jahr deinen inneren Schweinehund und mach Sport zu deinem neuen Hobby. Wenn du erst einmal im Rhythmus bist, fällt es dir viel leichter weiter zu machen. Dabei unterstützt dich auch das freundliche und qualifizierte Team von FitX . Denn auch kleine Schritte führen irgendwann zum Ziel, also mach deine Vorsätze zur Gewohnheit.

 

 

 

 

Turnen ist definitiv nicht nur Kindersache

 

Du bist nicht der Typ für gemeinschaftlichen Sport, sondern willst lieber alleine und in Ruhe trainieren? Kein Problem. Die FitX-Studios bieten auf mindesten 2500 Quadratmetern alle Trainingsbereiche, die du benötigst. Auf der allgemeinen Trainigsfläche kannst du effizient deinen ganzen Körper trainieren. Egal ob Arme, Beine, Rücken, Brust oder Bauch – hier kommt jeder Teil deines Körpers auf seine Kosten. Abgesehen davon bieten dir die Studios zusätzlich einen Freihantelbereich, wo du deine Grenzen austesten kannst. Dabei ist es nicht schlimm wenn du anfangs nicht weit kommst. Die FitX-Crew gibt gerne Tipps und hilft dir dabei, deinen persönlichen Rekord zu brechen. Wer kein Fan von Gewichten ist, fühlt sich vielleicht eher in der Turnecke aufgehoben. Wer behauptet, Turnen wäre Kindersache, der hat es wohl seit der Schulzeit nicht mehr ausprobiert. Am Kletterturm oder mit Ringen, Medizinbällen, Kettlebells oder EXO-Bändern kannst du das Kind in dir zum Strahlen bringen. Für die Mädels unter euch gibt es noch ein besonderes Angebot. FitX ist zwar FOR ALL OF US, dennoch gibt es ein separates Lady-Gym, in das ihr euch zurückziehen könnt, um euch ganz auf euch selbst zu fokussieren. Also pack dieses Jahr deinen inneren Schweinehund beim Kragen und zieh endlich mal durch, was du dir vorgenommen hast – und zwar nicht nur für ein paar Wochen, sondern für immer.

 

Comments
  • Vanessa

    Klingt ja alles tutti, aber da ich sowieso kein Geld für ein Fitnessstudio habe, geh ich direkt Mal zurück aufs Sofa zu meiner Schokolade.✌

    18/01/2017
    • lisa

      Das kostet bei fitX 15 Euro im Monat… und da ist alles drin…. von Trainingsplan über duschen, Kurse bis zu den Getränken… die sollte man erübrigen können, wenn es einem wichtig ist, sich fit zu halten ?

      21/01/2017
Post a Comment

You don't have permission to register