BilderdirtyartInstagramKunstNikita Golubev

Dieser Künstler verwandelt schmutzige Trucks in fahrende Kunstwerke

Nikita Golubev malt dort, wo andere nur lästige Putzarbeit sehen – auf schmutzigen Oberflächen von Autos und LKWs.

Nach dem langen Winter wollen viele ihr Auto ganz dringend waschen. Nur einer sieht in dem ganzen Dreck sogar Schönheit. Der Russische Künstler Nikita Golubev macht aus Dreck und Schmutz etwas ganz besonderes. An Orten, über die unsere Blicke im Alltagsleben schnell hinweg streifen, zaubert Nikita wunderschöne Kunstwerke, die einem das trübe Wetter versüßen. Da macht das Warten an der Ampel auf dem Weg zur Arbeit doch direkt mehr Spaß!

Nikita macht sogenannte DirtArt, indem er auf dreckigen LKW’s mit den Fingern oder einem Pinsel tolle Zeichnungen kreiert. Leider sind diese Kunstwerke nicht bei uns zu finden, denn er verzaubert bisher nur in Moskau. Neben Fischen, Reptilien und Aliens zeichnet er auch politische Botschaften in den Schmutz. Wir finden die Idee super, aus etwas Alltäglichem und Schmutzigem etwas so Besonderes zu machen. Aber macht euch einfach selbst ein Bild:

 

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren