Bunt statt braun: #DerAndereOsten zeigt Ostdeutschlands wahres Gesicht

Der Andere Osten Twitter Ostdeutschland

Die jüngsten Geschehnisse in Köthen und Chemnitz können uns glauben machen, dass der Osten eine hässliche braune Fratze und nichts außer Fremdenhass im Kopf hat. Die Medien tun ihr Übriges dazu bei, dieses Vorurteil zu schüren und den prototypischen Ostdeutschen als arbeitslosen, verrohten und antisemitischen Volldeppen darzustellen. Dass das keinesfalls der Wahrheit entspricht, ist klar. Allerdings nicht allen.

Daran möchte jetzt Stefan Krabbe etwas ändern und der deutschen Gesellschaft zeigen, dass der Osten so viel mehr als rechte Krawalle zu bieten und sehr wohl ein anderes Gesicht hat. Deswegen hat er auf Twitter den Hashtag #DerAndereOsten ins Leben gerufen, unter dem ost- sowie westdeutsche Menschen Erfahrungen, Erlebnisse und Wahrnehmungen teilen, die sich auf die neuen Bundesländer beziehen – und mal ganz medienuntypisch von einem friedlichen, herzlichen und liebenswürdigen Ostdeutschland zeugen.