FernsehenFree TVNetflixPay TVSerien

Sofa & Chill: Diese Pay TV-Serien kannst du im Free TV gucken

Ohne Netflix-Abo oder Sky-Account können wir viele coole Serien nicht gucken. Ein Irrtum! Immerhin werden einige von ihnen auch im Free TV gezeigt.

Wenn wir nicht gerade Pay TV haben und weder im Besitz eines Netflixs Accounts sind, noch von einem anderen Account Nutznießer sind, müssen wir scheinbar auf coole Serien wie Game Of Thrones oder House of Cards vollends verzichten. Es sei denn, wir streamen illegal, was sündhaft teuer werden kann, oder wir warten, bis die DVD rauskommt, was ungefähr drei Jahre dauert – und wo kauft man eigentliche diese DVD-Laufwerke?! Also keine sonderlich schmackhaften Alternativen, aber Gott sei Dank gibt es ja immer noch das gute alte Fernsehen, das einige der beliebtesten Pay TV- und Netflix-Serien irgendwie, irgendwann, irgendwo im Free TV ausstrahlt.

Das haben viele Leute meistens gar nicht auf dem Schirm, was aber gar nicht verwunderlich ist, da nicht wenige dieser Serien auf absoluten Nischen-Sendern laufen. Diese befinden sich meistens auf den aller letzten Rängen in unserer Sendeliste, sodass wir ungefähr nie auf sie stoßen. Hier eine kleine Liste, die euch Orientierung bietet:


  • !

    Babylon Berlin

    Ab dem 30. September ist es endlich so weit: die auf einem Roman basierende erfolgsgekröhnte Serie Babylon, die unter anderem von Tom Tykwer produziert wurde, wird im frei empfangbaren Fernsehen in der ARD um 20:15 Uhr ausgestrahlt – und mit ihr das unvergleichliche Lebensgefühl der 20er Jahre. Schließlich handelt die Serie vom radikalen Wandel der Gesellschaft zur Zeit der Weimarer Republik und dem Kommissar Gereon Rath, der gegen einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring ermittelt. Zunächst weist alles auf Erpressung hin, aber dann stößt er mit seinen Gehilfen Charlotte Ritter und Bruno Wolter auf einen handfesten Skandal, der nicht nur ihr Leben, sondern auch die Demokratie bedroht.

     

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren