Perfekt für Halloween: Die bestgerankten Horrorfilme

Dunkle Gestalt mit Kürbis auf dem Kopf, der grün leuchtet

Längere Nächte, neblige Morgenstunden und kalte Temperaturen läuten den Halloween-Countdown ein. Um für den 31. Oktober ein Beschäftigungsprogramm zu haben, haben wir eine Liste mit den bestgerankten Horrorfilmen von IMDb, Rotten Tomatoes und Letterboxd zusammengestellt.

top 3: imdb

Psycho (1960)

Alfred Hitchcocks „Psycho“ ist ein Klassiker der Filmgeschichte. Er erzählt die Geschichte von Marion Crane, einer Sekretärin, die 40.000 Dollar von ihrem Arbeitgeber entwendet, und bei ihrer Flucht auf das Motel von Norman Bates stößt. Norman, ein eigenwilliger Mann, der gerne Tiere ausstopft, betreibt es gemeinsam mit seiner Mutter. Die Übernachtung in dem Hotel besiegelt allerdings das Schicksal von Marion.

 

The Shining (1980)

Handlungsort für diesen Film ist ein heimgesuchtes Hotel, in dem die Familie „Torrance“ Urlaub macht. Der Sohn der Familie ist Hellseher, ebenso wie der Koch des Hotels. Die Gabe wird „The Shining“ genannt, und ist so Namensgeber des Filmes. Der Koch warnt das Kind, einen großen Bogen um das Zimmer 217 zu machen. Bereits kurz nach der Ankunft bekommen das Kind und der Koch Visionen und seltsame Vorfälle beginnen sich zu häufen.

 

Alien (1979)

Eine Gruppe Astronauten landet auf einem unbekannten Planeten, auf dem sich mysteriöse Alieneier befinden. Aus einem der Eier schlüpft ein Alien, das sich an ein Besatzungsmitglied heftet. Obwohl nicht jeder dafür ist, bringen sie den Astronauten zurück auf das Schiff. Es stellt sich als eine fatale Entscheidung heraus.