ZEITjUNG

Miete WG Deutschland Stadt

Die 10 teuersten WG-Städte Deutschlands

Wer das erste Mal auf Zimmersuche geht, ist noch Feuer und Flamme. Sobald es aber das nächste Mal so weit ist, kann es schon vorkommen, dass die Motivation leicht sinkt. Denn wir alle wissen, Wohnungssuche kostet Zeit, Tränen, Telefonkosten und dann hoffentlich nur noch Freudentränen. Die Situation auf dem Wohnungsmarkt ist in vielen deutschen Städten ein Problemkind, in manchen ein besonders schwieriges. Das Konzept hätte eine überzeugende Studentenwohnheims Lösungsstrategie werden können – würde sie auch gut umgesetzt werden. Von diesen Wohnblocks fehlt es in jeder Stadt an allen Ecken und Enden – und für die meisten unter ihnen zahlt man trotzdem einen stolzen Preis. Dann muss eben doch eine andere Lösung her. Wäre es nicht billiger, sich ein WG-Zimmer zu suchen? Klingt vielleicht so, ist es aber nicht unbedingt. Das variiert auch wieder von Stadt zu Stadt und hängt von der Größe, Beliebtheit und Wirtschaftslage ab. Für das Wintersemester 2016 hat sich die Wohnungssuche wieder verschlechter. Die deutschen Mietpreise für ein WG-Zimmer sind mal wieder um durchschnittlich fünf Prozent gestiegen.

 

 

Wie viel ist uns das Leben in der Stadt wert?

 

Das Internetportal WG-Gesucht.de hat aus ihren Datenbanken die Durchschnittspreise der deutschen Städte ermittelt. Anhand dieser Grundlagen wurde ein Ranking aufgestellt, das die Mietpreise für WG-Zimmer in 91 deutschen Städten untersucht. Als Grundlage dafür wurden die durchschnittlichen Warmmieten für eine Dreier-WG mit 80 Quadratmetern gewählt. Der Durchschnittspreis für ein WG-Zimmer liegt aktuell bei sagenhaften 394 Euro. Also aufpassen bei der nächsten WG-Gründung, es sind ein paar unerwartete Kandidaten dabei – kennt ihr schon dieses teure Ludwigsburg?

 

  • ludwigsburg

    10

    Ludwigsburg

    Dass München unter den Top 10 der teuersten WG-Städte Deutschlands auftauchen würde, konnte man sich ja denken, aber Ludwigsburg? Die Zeiten von günstigen WG-Zimmerpreisen in Ludwigsburg sind wohl auch Geschichte, denn auch hier kostet das Zimmer mittlerweile im Schnitt 387 Euro.

Post a Comment

You don't have permission to register