100dreisteFragenDie OrsonsDie SchreinereiHip HopInterviewmaeckesmaeckes und plan bMusik

#100dreisteFragen mit Maeckes: „Wovor haben Leute Angst bei dir?“

Der Rapper Maeckes beantwortet Fragen zu Fehlern, Sex und Familie.

Der Rapper Maeckes hat uns in der Schreinerei besucht und sich bei dieser Gelegenheit auch gleich unseren 100 dreisten Fragen gestellt.

Mit viel Ironie und vor allem viel Fantasie hat Maeckes das Hip-Hop-Business erobert. Angefangen hat seine Karriere in Stuttgart, wo er sich im Freestyle-Rap versuchte. Dann kam eines zum anderen. Der Melancholiker selbst sagt, dass seine Karriere nicht geplant war, sondern er einfach reingerutscht ist. Gut so! Er wurde Mitglied der Rap-Combo „Die Orsons“ und dann gab es kein Halten mehr – Kritiker und Fans rasteten aus. Besonders bei seinem letzten Soloalbum „Tilt“, das 2016 erschien. Es ist – klassisch Maeckes eben – vollgepackt mit feinstem, gefühlvollem Hip-Hop und intelligenten Texten. ZEITjUNG wollte aber nicht nur über seine Musik reden, sondern auch wissen, ob Maeckes inzwischen doch einen Lebensplan parat hat. Aber seht selbst:

 

AUCH NICE: 100 dreiste Fragen mit FRIDL von CLAIRE

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren