31 Neujahrsvorsätze und wie du sie garantiert einhalten kannst

Jedes Jahr läuft es ja doch gleich ab. Wir überlegen uns total innovativ und differenziert, was in unserem Leben alles schief läuft. Natürlich ist es schwierig, etwas zu finden, denn durch das ständige Reflektieren ist unser Leben schon sehr optimiert. Die letzten Kleinigkeiten, die noch nicht ganz rund laufen, gehen wir dann zu Jahresende an. Bei unserem Neujahrsvorsätzen.

 

Besser! Klüger! Sportlicher!

 

Die nächsten 365 Tage haben wir Zeit, um bessere Menschen zu werden. Oder disziplinierter. Oder klüger. Oder sportlicher. Neujahrsvorsätze sind ja auch sehr subjektiv. Wenn du nicht rauchst, kannst du damit gar nicht aufhören. Dafür drückt vielleicht woanders der Schuh. Leider sind es oft die kleinen Fehler, die zu schwer sind, um sie loszuwerden. Damit ihr auch mal ein Erfolgserlebnis habt, haben wir euch hier 31 Neujahrsvorsätze aufgeschrieben, die ihr auf jeden Fall einhalten könnt. Go for 2019!

 


  • 1

    Werde aktiver als letztes Jahr

    Das wird dein Jahr. Du willst dich nicht vor der Welt verstecken oder einfach nur faul in deinem Bett abhängen. Deswegen nimm dir vor: Gehe mindestens einmal in der Woche aus dem Haus.

Autorin: Stefanie Witterauf ist eine junge Journalistin aus München. Sie liebt Kaffee, Neologismen und neue Leute und Geschichten kennenzulernen. Manchmal packt sie die Sehnsucht. Dann schnallt sie sich ihren Rucksack auf den Rücken und reist in den Westen. Oder in den Mittleren und Nahen Osten. Bevor sie dreißig Jahre alt ist, möchte sie alle europäischen Hauptstädte bereist haben.