Alex Solis: Auf die Perspektive kommt es an

Alex Solis
Auf den ersten Blick ist es nicht, wie es scheint. Aus zwei großen Silikonbrüsten werden zwei dicke Schweine. Aus dem Apple-Logo wird ein Fließbandarbeiter in einer Smartphone-Fabrik. Der Instagram-Account des amerikanischen Illustrators Alex Solis spielt mit Blickwinkeln, Schatten und Perspektiven: einfache Striche werden mit wenigen Handgriffen in comichafte Portraits verwandelt. Ein gewisser Schalk begleitet seine Arbeit, denn Ausgangspunkt seiner Zeichenspielereien sind fast immer Penisse, Pobacken oder Brüste.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Perspective is everything! ??‍♂️?#steganographyseries Kickstarter for the figure & book – alexmdc.com . Trying to think of a final name for the figure, any suggestions? Some possible names : Boobie Trap | Piggo Bitties | Big Piggies . Woah the Kickstarter goal was reached in less then 24hrs!!! That’s a huge step, still 29 days for you to support the project and get a copy of the book or figure over at alexmdc.com working up some stretch goals and I’ll announce those soon! . . ? music by Agustin Malik @crowmdc #kickstarter #supportindependentartists #art #figure #boobies #pig #oink #? #conceptart #hilarious #funny

Ein Beitrag geteilt von Alex Solis (@alexmdc) am

Von der Zeitung zu ZEITjUNG: Mit zehn las ich schon jeden Tag Nachrichten und heute schreibe ich selbst welche. Habe Kommunikationswissenschaft und Geschichte studiert, denn Jetzt und Vergangenheit gehören zusammen. Und Vergangenheit und Jetzt sind auch meine Lieblingsthemen. Ich liebe Skandinavien und Spanien, Sprachen und Speisen, ein Gutedel bringt mein badisches Blut in Wallungen. Ich lebe, schreibe und denke in München und Freiburg.