Fotos: Wenn ein Rentner den Swag aufdreht

Denis Kuhnert Koone Anton 0

Wenn ich alt bin, möchte ich genauso aussehen wie Günther Anton Krabbenhöft. Naja, zumindest was seinen Style angeht. Denn der Opa sieht in seinen Outfits mehr als cool aus. Krabbenhöft kann locker mit Streetstyle-Ikonen wie Olivia Palermo mithalten. Strohhut, Sonnenbrille, Fliege und Einstecktuch – das sind wohl die Must-Haves für den stilbewussten Rentner im Jahr 2015. Er ist irgend etwas zwischen 68 und 104 Jahren alt. Über sein Alter spricht ein Mann mit Stil natürlich nicht. Wer von diesen Bildern nicht genug bekommt, kann auf Krabbenhöfts Facebookaccount seinen stylischen Lebenstil begaffen.

Gegenüber Schickaa.com erzählt der Opa, dass seine Outfits für ihn ganz normal sind: „Ich finde, dass ich ziemlich normal angezogen bin. Das war schon ewig so. So bin ich zur Arbeit gefahren, so fahre ich zum Fitness-Training. Ich will mich selbst gern mit Freude anschauen. Es ist auch immer ein Spiegel meines Inneren. Ich bin es mir einfach wert, mich gut zu kleiden.“

Wir sind ein kleines bisschen verliebt in den Rentner und versprechen uns jetzt schon hoch und heilig, mit 60 Jahren niemals ganz in beige gekleidet das Haus zu verlassen.

 

Praktikantin: Am Ehrgeiz hat es mir bisher nie gemangelt. Ich verliere mich schnell und gerne in der wunderweiten Welt von Pinterest und Co. und bin sehr ausdauernd darin, kleine bunte Bilder nach oben zu schieben. Als Online-Journalistin weiß ich, wie man professionell stalked und Facebook zum ultimativen Rechercheinstrument macht. Ich bin Nordlicht, Online-Verrückte und modeverliebt. Auch wenn es viele in meinem Alter in die Ferne zieht, bleibt mein Lieblingsort Zuhause.