Disney+ wird mit Star erweitert: Lohnt sich das?

Victor aus dem Film "Love, Victor" sitzt neben Mia auf einem Riesenrad

Star-Original-Serie: Love, Victor

Die Serie „Love, Victor“ ist eine Star-Original-Produktion und spielt in der Welt von „Love, Simon.“ Im Zentrum der Handlung steht der namensgebende Victor, ein Schüler der Creekwood Highschool, der sich selbst finden möchte. Baustellen gibt es mehr als genug – Probleme zu Hause, eine neue Stadt und das Hadern mit der eigenen Sexualität. Um die turbulenten Zeiten zu überstehen und sich an das Highschool-Leben zu gewöhnen, steht ihm Simon zur Seite. Weitere Originals sind unter anderem „Big Sky“, „Helstrom“ und „Solar Opposites“.

Binge-Watching Deluxe: Grey’s Anatomy

Ganze 16 Staffeln bietet der Dauerbrenner Grey’s Anatomy, ein Ende ist noch nicht in Sicht. Im Mittelpunkt der Geschichte steht neben fünf jungen Assistenzärzten die Hauptfigur Meridith Grey und ihre Mentoren. Sie alle arbeiten im fiktiven Grace Hospital in Seattle und finden sich zwischen Arbeit, Liebe und Streit wieder. Vom Komik bis Drama – hier ist alles dabei. Weitere XXL-Projekte sind unter anderem „Prison Break“ (5 Staffeln) und „The Walking Dead“ (8 Staffeln).

Fußballfan mit musikalischer Dauerbeschallung, wenn nicht gerade selbst am Klavier oder der Gitarre. Eigentlich ein geselliger Typ, der aktuell aber auch seine Liebe für Bücher und exzessiven Netflix-Konsum entdeckt.