Shoppen, shoppen, shoppen

online-website-laptop-einkaufen

Jetzt mal ehrlich, wer geht nicht gerne in seinen Lieblingsladen und shoppt, was das Zeug hält? Gerade im Sommer macht das besonders viel Spaß. Es gibt zahlreiche Einladungen von Freunden und Events, die man nicht verpassen möchte. Generell ist man im Sommer einfach viel aktiver, als in den anderen Jahreszeiten. Da möchte man auch gerne für Abwechslung im Kleiderchrank sorgen und am Ende top gestylt aus dem Haus gehen. Wenn man dabei auch noch Geld mit Gutscheinen sparen kann, umso besser.

Kräftig sparen mit Gutscheinen und Rabattaktionen Im Internet gibt es momentan zahlreiche Möglichkeiten beim online Shoppen Geld zu sparen. Viele Online-Anbieter bieten spezielle Rabattaktionen an, die nur für den Online-Shop gelten. Einkaufen über das Internet wird demnach also auch noch belohnt. Außerdem gibt es verschiedene Plattformen, die Gutscheine und Rabatte zahlreicher Kategorien zusammentragen und den Nutzern zur Verfügung stellen. Besonders in Sachen Mode kann man online kräftig sparen, beispielsweise durch Zalando-Gutscheine bei alle-gutscheine.de. Neben dem großen Sommersale, bei dem man bis zu 70% sparen kann, gibt es jede Woche ein Topangebot für Frauen wie für Männer. Damit kann man die Sommergarderobe nochmal ordentlich aufstocken und die besten Teile zum Schnäppchenpreis einkaufen. Das Angebot ändert sich von Monat zu Monat und bedient alle Kategorien. So gibt es hin und wieder auch Gutscheine für Adidas-Artikel, Fair-Trade-Mode oder Deko und Haushaltsgegenstände.

Revolution des Shoppings

Eine ganz neue Art einzukaufen haben sich jetzt Menschen in Südkorea ausgedacht. Virtual Shopping nennt sich diese neue Methode, die es einem ermöglicht zum Beispiel in U-Bahnhöfen virtuell Lebensmittel einzukaufen. Anstatt die Waren tatsächlich in den Wagen zu legen, scannt man mit dem Handy den Code ein, der dem Bild des gewünschten Produktes zugewiesen ist und bezahlt den Einkauf anschließend mit der Kreditkarte. Die Daten werden übermittelt, zusammengepackt und direkt zu einem nach Hause geliefert. So geht Shopping seit Neuestem in Südkorea.

Bild: IntelFreePress unter cc-by-sa