BeziehungBilderFernbeziehungFotografieFotosHalfHalfTravelInstagramLeben

Half Half Travel: Diese Fernbeziehung bricht uns das Herz

Es gibt viele Möglichkeiten, um eine Fernbeziehung aufrecht zu halten: Becca und Dan von Half Half Travel begeistern uns mit ihrer Lösung.

Fernbeziehungen haben, wie alles auf der Welt, ihre Vor- und Nachteile. Manchmal ist es wirklich unerträglich, so lange von einem geliebten Menschen getrennt sein zu müssen. Aber zum Glück gibt es in der heutigen Zeit trotz der Ferne genug andere Möglichkeiten, um sich nah zu sein. Den Beweis dafür liefert uns das Pärchen hinter dem Instagram-Account „Half Half Travel“: Becca und Dan.

 

„Unsere Fotos treffen sich in der Mitte, wenn wir es nicht können.“

 

Die beiden Reisenden sind seit vielen Monaten auf eigene Faust unterwegs und zeigen der Instagram-Gemeinde, dass aber selbst die größte Entfernung ihrer Liebe nichts anhaben kann. Sie nehmen ein Foto an dem Ort auf, an dem sie sich gerade befinden, halbieren es in der Mitte und fügen es mit der Hälfte des Fotos des anderen zusammen. Wir sagen: Großartige Idee. Und wenn es ihnen hilft, die Trennung auf Zeit besser zu überstehen: Go for it! Hier könnt ihr euch durch die schönsten Collagen des Paares klicken:

 

Kommentare

  1. Absolutely stunning!!!

    Geile Geschichte. Geile Idee.

    Felix in the Sky / Reply

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren