HBO veröffentlicht 2 sekündigen Trailer zu Game Of Thrones und das Internet rastet aus

Game Of Thrones Teaser

Voraussichtlich müssen sich die Game Of Thrones Fans auf der ganzen Welt noch etwas weniger als ein Jahr gedulden, bis die finale achte Staffel über die Mattscheibe flimmert. Damit bis dahin die Spannung noch weiter ins Unerträgliche gesteigert wird, hat der ausstrahlende Sender HBO jetzt das erste Filmmaterial zur letzten Staffel veröffentlicht. Obwohl den Fans wirklich nur ein ganz kleines Appetit-Häppchen als Vorgeschmack gegönnt wird, rastet die Internet-Gemeinde ein bisschen aus.

 

Nicht blinzeln

 

2019 ist es so weit. Dann werden alle Game Of Thrones Suchtis der Welt hoffentlich erfahren, wer auf dem Eisernen Thron sitzen wird und ob die weißen Wanderer besiegt werden konnten. Mit wehenden und vollgerotzten Taschentüchern werden wir dann der wohl coolsten Serie der Welt Adé winken und in Erinnerung schwelgen. Bis es so weit ist, weiß HBO uns mit kleinen Teasern zu ärgern und zum Spekulieren anzuregen. So hat der Sender Sonntagnacht einen größeren Trailer ausgestrahlt, der das Programm für das Jahr 2019 ankündigt. Neben anderen Serien wie True Detective und Big Little Lies findet natürlich auch der Serienkracher Game Of Thrones Erwähnung. Ein Großteil der ausgewählten Szenen stammt aus der siebten Staffel. Aber dann, und man darf nicht blinzeln, ploppt eine neue, zweisekündige Szene der neuen Staffel auf.

 

 

Ein Wiedersehen

 

Sansa Stark und Jon Snow sehen sich wieder. Wie der kalte und dunkle Hintergrund vermuten lässt, befinden sich die beiden wieder zu Hause in Winterfell. Offensichtlich hat Jon seine Heimreise gut überstanden. Ob auch Daenerys Targaryen und Tyrion Lannister die Fahrt überlebt haben? Man munkelt. Allerdings ist das Wiedersehen der Beiden nicht sonderlich überschwänglich und wenn man wollte, könnte man in Sansas Augen erkennen, dass sie nicht gerade sehr erfreut ist. Woran das wohl liegen könnte?

 

Reaktionen der Fans

 

Der Mini-Teaser sorgt natürlich für reichlich Freude und wilde Spekulationen unter den Fans. Auch ein paar zynische Kommentare können sich die GoT angesichts der knapp bemessenen Dauer des Trailers nicht verkneifen. “Ich schwöre, ich hatte fast einen Herzinfarkt, weil ich dachte, dass ihr uns einen Teaser für die letzte Staffel von GoT geben würdet, Mensch”, schreibt ein User.  Aber unabhängig von der Länge des Teasers und den ganzen wilden potentiellen Spoilern – so oder so wird es spannend bleiben. Spätestens in der ersten Jahreshälfte von 2019 wird das unverkennbare Intro uns in der ersten Folge der finalen Staffel wieder in einen absoluten GoT-Tunnel katapultieren, an dessen Ende wir über alles Bescheid wissen werden.

 

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

 

Bildquelle
Titelbild: Haberlernet Net via Flickr unter Public Domain Mark 1.0
Facebookbild: Screenshot YouTube