Andrew HouBilderInstagramLiebe

Dieser Künstler sendet seiner Frau ganz besondere Liebesbekundungen per SMS

Diese Fotoserie des südkoreanischen Künstlers Andrew Hou wird euch wie auf Wolken schweben lassen.

Die Bilderserie „Love is…“ des südkoreanischen Künstlers Andrew Hou trifft wohl direkt ins Herz eines jeden romantisch-leidenschaftlichen Anime Fans. Schon seit fast sechs Jahren arbeitet Hou an den niedlichen Illustrationen, die er ausnahmslos seiner Ehefrau widmet.

 

Ursprünglich waren die Bilder nicht für die Öffentlichkeit gedacht

 

Alles begann mit ein paar kleinen Zeichnungen, die er seiner Liebsten per SMS sendete, doch das Ganze machte ihm bald so viel Spaß, dass er es zu der Serie „HJ-Story“ ausweitete – benannt nach ihren Initialen.
Und nicht nur seine Ehefrau ist ein bekennender Fan seiner herzerwärmenden Liebesbekundungen – seit die Bilderstrecke „Love is…“ auf sozialen Netzwerken kursiert, steigt die Anzahl von Hou’s Followern stetig.
Was auf bekennende Nicht-Romantiker zunächst realitätsfern und kitschig wirken mag, besticht letztendlich durch unverkennbaren Humor und Selbstironie; zum Beispiel dann, wenn Hou liebevoll seine wütende Frau illustriert. Vor allem aber diejenigen, die an die Leiden einer Fernbeziehung gewöhnt sind, werden sich in dieser Bilderserie wiederfinden. Egal, ob verzweifelter Single oder (un)glücklicher Liebender – diese Illustrationen sind ein Muss.

 

Das könnte Dich auch interessieren