18 Menschen unter 18, die bereits mehr erreicht haben, als du jemals hinbekommen wirst

Genie-Kinder-Intelligenz-Minderjährig

Wenn ein Junge mit 8 Jahren Abitur macht und vermutlich mit 13 sein Medizinstudium abschließt, machst du auf deinem Bett zwischen Netflix und Bewerbungen fürs nächste Praktikum ganz schön große Augen. Der Belgier Laurent Simons ist definitiv Next Level. Nur 2,5% der Menschen weltweit haben wie er einen IQ über 130. Das tröstet dich ein bisschen, dann kannst du ja gar nicht so erfolgreich sein.

Aber Laurent ist nicht das einzige Genie auf dieser Welt, das bereits vor der Volljährigkeit Großes erreicht hat. Während du mit 25 mit Ach und Krach dein Philosophiestudium abschließt und dann 10 Praktika absolvierst, weil du nicht weißt, was du willst, werden andere als Teenager Olympiasieger oder revolutionieren die Krebsforschung. Vielleicht kannst du dich ja motivieren, jetzt doch noch eine Vorlesung zusammenzufassen und ein Buch zu lesen, wenn du die folgenden Genies siehst.


  • 1

    Chloe Kim: Snowboard-Profi mit 17 Jahren

    Mit 9 Jahren gewinnt sie die ersten Medaillen bei Junioren-Wettbewerben, 8 Jahre später belegt sie mehrmals den 1.Platz bei Weltmeisterschaften. Als wäre das noch nicht genug, ist sie auch die erste Frau, die drei komplette Drehungen (back-to-back 1080s) in der Luft schaffte. Na wenn das Mal nicht die Top-Favoritin für Winter Olympia 2018 ist.

Mir wurde die Faszination für Worte in die Wiege gelegt. Direkt neben meine Vorliebe für alles, was mit Gefühlen und Zwischenmenschlichem zu tun hat, Mode und französische Filme. Aus der Wiege in der fränkischen Heimat ging es für mich mit dem Vorhaben, all meine Vorlieben in einen Beruf zu packen, ins Schwabenländle. Mit einem Winter in irischen Pubs, einem Sommer in der Isar und bald einem Bachelor im Gepäck lasse ich mich nun überraschen, wie brotlos meine Kunst wirklich ist.