EkelEssenFast FoodFoodInstagramSocial Media

Das Gegenteil von Foodporn: 7 Hybridkreationen, die uns an der Menschheit zweifeln lassen

7 Beweise, dass die Menschheit den Respekt vor dem Essen verloren hat. Und wir den Respekt vor der Menschheit.

Die Ananas auf der Pizza war wohl noch nicht genug. Durch das Bedürfnis der Menschheit, wohl immer einen Schritt weiter gehen zu müssen als sie eigentlich sollte, sind Kreationen entstanden, bei denen ihr euch wünscht, ihr wärt in einem anderen Zeitalter geboren. Wo es noch nicht möglich war, Fast Food mit Obst und Pizza mit Süßkram zu kreuzen. Es war auch irgendwie davon auszugehen gewesen, dass viele dieser Kreationen aus den USA stammen. Bei diesem Anblick wollen ein paar von euch sich vielleicht auch Herzkrankheiten durchchecken lassen. In diesem Sinne: hier folgen 7 Foodkreationen, die die Welt nicht gebraucht hätte (die aber bestimmt ein paar von euch essen würden).

1. Boba Pizza

Wer von euch sich jetzt wundert, was zum Teufel eigentlich Boba ist, hier eine kleine Zeitreise: erinnert ihr euch noch an Bubble Tea? Das Getränk, das nicht wusste ob es nun Essen oder Getränk war, und quasi Vorreiter des Hybridfoods ist. Bobas sind diese schwarzen, kleinen Perlen, die aus Tapiokastärke gemacht werden und leicht gummiartig schmecken. Stellt euch jetzt mal vor, wie das auf einer Pizza schmeckt.

 

2. Sushi Pizza

Pizza scheint aus irgendeinem Grund das Essen zu sein, das am meisten gemobbt wird. Darüber lässt sich zwar streiten, da hier im Grunde genommen nur die Form ausschlaggebend ist. Aber trotzdem würde bei diesem Anblick jedem selbstrespektierenden Sushimeister die Maki-Rolle im Hals stecken bleiben.

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren