So viel gibt Kim Kardashian für ihr tägliches Make-up aus

aussehen-make-up-kim-kardashian

Dass Reality-TV-Star Kim Kardashian einiges an Make-up in ihrem Gesicht verspachtelt, um jeglichen Gesichtszug zu eliminieren, haben wir ja schon immer geahnt. Allein für ein Selfie der „Stilikone“ sind sicher drei Fritteusen Fett nötig, haben wir geschätzt. Zwei davon bloß, um die Lippenfarbe der Hautfarbe anzupassen. Doch die Wahrheit sprengt diesen Rahmen. In alle Einzelteile.

 

Beim Neueinkauf kostet Kim Kardashians tägliches Make-up 1.739 Euro

 

16 Produkte massiert die Kardashian jeden Tag in ihre Haut ein. Das entspricht beim Neueinkauf einem Wert von 1.739 Euro. Diese Zahlen verriet Kim kürzlich auf Into The Gloss. Dass ein solcher Satz an Produkten nicht lange reichen kann, ist dabei sicher. Das ist sie sich aber wert.

Absolut verständlich ist demnach auch, dass die Produkte völlig absurde Namen haben müssen. Hier ist die von Jezebel zusammengetragene Liste aller Beauty-Produkte, die Kim Kardashian täglich aufträgt, und deren Preise. Am Ende bleiben wir nicht nur entsetzt, sondern auch fragend zurück: Was zur Hölle ist ein „Rose Otto“?

 

Neutrogena Make-Up Remover Cleansing Towelettes (1,61 Euro)

By Terry Pureté de Rose Refreshing Cleansing Gel (45,85 Euro)

Guerlain Orchidée Impériale The Rich Cream (401,21 Euro)

NaturaBissē C+C Vitamin Cream (101,39 Euro)

Shakti Resculpting Body Cream (136,66 Euro)

Epicuren Bulgarian Rose Otto (37,87 Euro)

La Mer’s The Broad Spectrum SPF 50 UV Protecting Fluid (74,91 Euro)

Dr. Harold Lancer Sheer Fluid Sun Shield SPF 30 (42,31 Euro)

Quasar MD Plus (LED light therapy) (700,71 Euro)

MAC 182 Buffer Brush (46,72 Euro)

Armani Luminous Silk Foundation (54,64 Euro)

Joe Blasco Ultrabase Foundation (19.50)

Kardashian Beauty Endless Summer Matte Bronzer (13,20 Euro)

Anastasia Beverly Hills Contour Kit (35,25 Euro)

Lancôme Définicils High Definition Mascara (24,23 Euro)

Individualist Lashes (9,68 Euro)

 

(Hinweis: Alle Preise sind im Original in Dollars angegeben)

 

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

Bildquelle: Eva Rinaldi unter CC BY-SA 2.0