Video: Optische Täuschung in San Francisco

San Francisco Hills

Während wir hier in der Sonne braten (oder gerne braten würden), schwitzen die Bewohner von San Francisco aus ganz anderen Gründen: Sie müssen sich mindestens einen der 44 Hügel der Stadt hoch quälen. Die sind ziemlich steil. Und machen wenig Spaß. Ein paar schlaue Füchse greifen zum stylishen E-Bike. Ein paar Scherzkekse hingegen drehen witzige Videos, die die Hügel flach werden und Bälle bergauf rollen lassen. Karen Cheng, die bereits ein paar virale Videohits gelandet hat, wie „The Donut Selfie“ (1 Mio. Views). Auch dieses könnte sich schnell verbreiten, weil es garantiert für gute Laune sorgt und absolut gut gemacht ist!

 

Schaut euch hier das Video an:

 

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

Bildquelle: Screenshot

Autorin: Wenn ich mich nicht gerade durch den Großstadtdschungel schlage (oder durch den von Borneo), flüchte ich gerne in die fabelhafte Glitzerwelt des Theaters, in dunkle Kinosäle mit Flimmerleinwänden oder in das bunte Menschenmeer in Konzerthallen. Sonst komme ich aber ziemlich gut klar mit der Realität. Da gibt’s nämlich Kuchen. Ich mag Wunderkerzen und Wassermelone, freihändig Fahrrad fahren und Reisefieber. Wenn mal alles schief läuft im Leben, mach ich Kopfstand. Aber wie man wirklich miesen Schluckauf los wird, hab ich bisher noch nicht rausgefunden. Bin für jeden Tipp dankbar!