Derrick MayFrancesco TristanoKlassikMusikTechnoTelekom Electronic Beats

Sei dabei, wenn ein Piano-Genie und ein Techno-Pionier die Nacht elektrisieren!

Klassik trifft Techno. In Berlin. Eine magische Nacht mit Telekom Electronic Beats.

Ein Konzert-Erlebnis, das du bestimmt noch nicht kanntest: Das präsentiert Telekom Electronic Beats im Umspannwerk Kreuzberg Berlin ein Konzert am 8. Oktober. Pianist Francesco Tristano und Techno-Pionier Derrick May haben eine einzigartige Symbiose aus Klassik und Techno gebildet – P:anorig heißt das Konzept, das die Zuschauer mit einem Zusammenspiel aus Licht, Design und minimalistischem Electro begeistern wird.

 

Das Herz der Show bildet dabei P:anorig, ein vom Studio Vilablanch aus Barcelona designtes Gestell, dessen einzelne Elemente einem Konzertflügen nachempfunden sind und das mehreren Keyboards Platz bietet.

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren