AussehendatingLiebeOutfitStilStyling

Die ewige Frage nach Klamotten und Style fürs erste Date

Wenn es beim ersten Date funken soll, muss die Chemie stimmen. Doch den ersten Eindruck über dich bekommt dein Gegenüber bereits durch dein Styling.

Zugegeben, das erste Date sorgt bei fast jedem von uns für Aufregung. Schon allein bei der Suche nach dem richtigen Outfit fühlen sich viele überfordert. Damit du kurz vor deinem nächsten ersten Date nicht panisch vor dem Kleiderschrank stehst, verraten wir dir hier, wie du mit dem perfekten Styling beim ersten Date zum Blickfang wirst.

Klar, so richtig toll wird das Date nur, wenn die Chemie zwischen dir und deinem Date stimmt. Ganz wichtig hierbei ist Authentizität. In unserem Tinder-Knigge haben wir dir bereits Ratschläge zum Verhalten beim ersten Date gegeben und dir gezeigt, wie wichtig es ist, dass du Interesse an deinem Gegenüber zeigst, dich wohlfühlst und natürlich bleibst. Doch seien wir mal ehrlich: Auch die Optik ist beim ersten Date ein wichtiger Aspekt, denn schließlich ist es der erste Eindruck, der zählt. Daher haben wir hier die besten Styling-Tipps für dich zusammengestellt.

 


  • 1

    Strahle Selbstbewusstsein aus

    Eine gute Ausstrahlung ist beim Daten das A und O. Es wird dir also nichts bringen, dich aufzutakeln, wenn du keine Ausstrahlung hast und unsympathisch rüberkommst. Natürlich wird dein Gegenüber verstehen, dass du nervös bist. Aber eine zu große Unsicherheit kann unter Umständen das Date verderben.Wenn du nicht selbstbewusst bist, wirkst sich das auch auf deine Ausstrahlung aus. Versuche, dein Selbstbewusstsein zu stärken und zu dir selbst zu stehen. Zeig Persönlichkeit und versuche nicht, dich zu verstellen. So brauchst du dich zum Beispiel auch nicht zu schämen, wenn du ein paar Kilo zu viel auf den Rippen hast. Steh zu deinen Kurven und wähle Outfits, die deine Schokoladenseiten hervorheben und die Problemzonen geschickt kaschieren. Jeder Figurtyp kann mit ein paar Styling-Empfehlungen Vorzüge betonen und von Problemzonen ablenken. Bist du zum Beispiel ein A-Typ mit schlankem Oberkörper, aber breiten Hüften, solltest du dich nicht in ein zu enges Oberteil zwängen, da die Hüften dann nur noch mehr betont werden. Wähle stattdessen lieber natürlich taillierte Oberteile und betone den Oberkörper mit Schmuck und runden, verzierten Ausschnitten. Du wirst sehen: Mit einem figurgerechten Outfit werden dir die paar überflüssige Pfunde egal sein und Unsicherheiten verfliegen im Nu. Und das Beste daran: Auch deinem Gegenüber werden zwei, drei Kilo zu viel nicht auffallen, wenn du bei deinem Date strahlst und selbstbewusst auftrittst. Auch mit dem richtigen Make-up kannst du deine Schokoladenseite gezielt in Szene setzen. Betone deine vollen Lippen mit einem tollen Lippenstift oder hebe deine strahlenden Augen mit einem Lidstrich hervor. Wichtig: Du solltest immer nur entweder die Augen oder die Lippen in Szene setzen.

    Bildquelle: fotolila © vladans (#161947168)

Das könnte Dich auch interessieren