Die besten Podcasts zum Pendeln

Auf Reisen wollen wir Zuhören und Lauschen

  • 4

    TED Talks Daily und TED Radio Hour

    Sehr hörenswert sind sowohl die TED Talks Daily als auch die TED Radio Hour von der beliebten Konferenzserie. Der Ted Talks Daily Podcast beinhaltet — wie der Name schon sagt — jeden Tag eine Aufzeichnung eines anderen Vortrags aus der TED Reihe. Dementsprechend breit ist die Themenverteilung auch — von Politik und Architektur über Philosophie und Entertainment ist wirklich alles dabei. Gerade weil der Podcast jeden Tag veröffentlicht wird, findet sich da für wirklich jeden ein paar spannende aber angenehm kurze Folgen. Im Gegensatz dazu ist die TED Radio Hour wesentlich länger und verschafft einen detaillierten Einblick in das behandelte Thema. In der Stunde werden sowohl kurze Mitschnitte aus den TED Talks eingefügt, wie auch Interviews mit den Vortragenden oder ähnlichen inspirierenden Menschen. Auch hier sind die Themen sehr divers, ein Fokus liegt aber sehr oft auf der Zukunft — in Schulen, der Tech-Welt, oder der Medizin. Je nach Zeit und Interesse kann man jedenfalls mit beiden TED-Podcasts absolut nichts falsch machen.

Autorin: Auch wenn es mir im Land der Fahrräder und Bitterballen so gut gefällt, dass ich nun wieder dort wohne, vermisse ich schon jetzt die Berge, Obatzda und richtiges Bier. Im Zug könnte ich tagelang sitzen und sinnieren, am liebsten jedoch, wenn das Ziel dann aus Meersalz, Sonne und Wellen besteht. Was die Zukunft so bringt hab ich noch nie gewusst - liegt vielleicht auch daran, dass ich absolut keine Entscheidungen treffen kann.