7 Filmtipps für die perfekte Weihnachtsstimmung

Peter (Michael Urie) und sein Freund Nick (Philemon Chambers) schauen sich die weihnachtliche Dekoration an. (aus dem Film Single All The Way). Bild: Philippe Bosse/Netflix © 2021

O Tannenbaum, O Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter… Ja, es ist wieder so weit, das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtszeit rückt immer näher. Wenn du denkst, du bist noch so gar nicht in der passenden Stimmung für die Adventszeit, können diese sieben Filme dir vielleicht behilflich sein!

Nicht schon wieder allein zu Haus (Disney+)

Die Neuauflage des Weihnachtsklassikers „Kevin – Allein zu Haus“: Während seine Familie über die Feiertage verreist, darf Max Mercer (Archie Yates) alleine zu Hause bleiben. Was er jedoch nicht weiß: Das Ehepaar Pam (Ellie Kemper) und Jeff (Rob Delaney), die vor dem finanziellen Ruin stehen, wollen in das Haus einbrechen, um wertvolle Erbstücke der Familie zu stehlen. Jetzt muss Max sein zu Hause mit allen erdenklichen Mitteln vor den ungebetenen Gästen verteidigen – und richtet dabei ein großes Chaos an.

Prinzessinnentausch 3: Auf der Jagd nach dem Stern (Netflix)

Der dritte Teil der weihnachtlichen Liebesgeschichte: Als ein wertvoller Schatz gestohlen wird, müssen Königin Margaret und Prinzessin Stacy Margarets Cousine und Doppelgängerin Fiona um Hilfe bitten. Auf ihrer Reise müssen sich die drei Frauen (alle gespielt von Vanessa Hudgens) mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, die nicht nur längst vergrabene Gefühle zutage fördert, sondern auch einige Überraschungen für sie bereithält.

Wenn mich nicht gerade meine unstillbare Lust nach fantasiereichen Büchern und Filmen umtreibt, habe ich eine Schwäche für tiefgründige Kneipengespräche, kalten Kaffee, einsame Wälder und – natürlich – das Schreiben von alltäglichen, spannenden und neuen Geschichten.