Diese Bilder lassen den menschlichen Körper mit Naturfotografien verschmelzen

Zwei Bilder in einem, das ist das Prinzip, nach dem die Kunst von ekayyne aufgebaut ist. Der Fotokünstler arrangiert Bilder so, dass sie ineinander fließen und offenbart dadurch einen neuen Blick auf die Dinge. Vor allem vermischt er Bilder von menschlichen Körpern mit Naturfotografien, wie ein Bergpanorama zum Beispiel, und bringt die Formen und Umrisse harmonisch in Einklang. Bislang verwendet er für seine Kunst noch Fotos anderer Künstler, geplant ist aber, diese in Zukunft selbst zu machen. Für ihn war die Arbeit mit den Fotos ein Weg, aus der einen Realität zu fliehen, wie er uns im Interview erklärt.

ZEITjUNG: Wie läuft der kreative Prozess hinter deiner Arbeit ab?
Elliot Kayne: Der ist eigentlich ziemlich einfach: Ich versuche einfach, die Bilder der Körper und die der Landschaften subtil zu vermischen. Ich mache das jetzt seit zwei Jahren und es fasziniert mich immer noch sehr. Unterschiede schaffen und Ähnlichkeiten hervorheben. Menschliche Körper und Landschaften sind zwei Universen, die mich sehr faszinieren.

Wie kamst du auf die Idee, verschieden Fotografien zu einem neuen Kunstwerk zusammenzuführen?
Ich entdeckte, wie sich Körper und Landschaft in Farben, Strukturen und Material manchmal sehr ähnlich sind. Ich wollte versuchen, eine Verbindung zu schaffen. Das war für mich ein Weg, die Realität zu verlassen und eine neue zu schaffen.

Welche Aspekte der Realität inspirieren dich?
Alles ist inspirierend, ich liebe die Schönheit der Welt, die Schönheit des Körpers und die Flucht aus eben dieser Welt. Aber ich finde auch Inspiration in den dunkleren Seiten der Realität, sozial oder auch ökonomisch. Was ich an der Realität am meisten mag, ist wie Kunst und Künstler sie verändern. Würden sie das nicht machen, wären wir bored as fuck. Kunst ist die Essenz des Menschen und die Schöpfung wird unendlich sein. Amen. Haha was für eine kranke Art, ein Interview zu beenden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @ekayyne geteilter Beitrag am

Folge ZEITjUNG auf Facebook, Twitter und Instagram!

Bildquelle: Instagram

Post a Comment

You don't have permission to register