Drei Frauen stützen sich aufeinander.

Zwischen Foodblogger*innen und Fitnessinfluencer*innen finden sich auf Instagram einige selbstbewusste, erfolgreiche Frauen, die inspirieren und motivieren. Auf diesen vier Instagram-Accounts findet ihr jede Menge Aktivismus, Feminismus und starke Frauen.

Kübra Gümüşay ist eine einflussreiche Journalistin, feministische Bloggerin und Autorin des SPIEGEL-Bestsellers „Sprache und Sein“, in dem sie über die Verknüpfung zwischen Politik, Denken und Sprache schreibt. Auf ihrem Instagramkanal setzt sie sich gegen Islamfeindlichkeit ein und bespricht viele relevante Problemfelder der Gesellschaft. Außerdem war sie Mitgründerin der feministischen Kampagne #ausnahmslos, die sich gegen Rassismus und sexualisierte Gewalt richtet. Die Kampagne wurde 2016 mit dem Clara-Zetkin-Frauenpreis ausgezeichnet.

Quelle: Instagram

Lena Dunham ist laut dem Time Magazine eine der 100 einflussreichsten Personen weltweit. Neben ihrem Talent als Schauspielerin, Filmproduzentin und Regisseurin, engagiert sie sich viel für feministische Themen. Auf ihrem Instagramkanal als auch in ihrem Buch „Not That Kind of Girl“ beschreibt sie angstfrei und amüsant ihr Leben, welches trotz ihrer Erfolgsserie „Girls“ wenig aus Glanz und Glamour und mehr aus alltäglichem Wahnsinn besteht. Ihre Bilder sind bodenständig, charmant und ehrlich und damit eine Identifikationsmöglichkeit für viele Frauen. Außerdem hat sie die Medienfirma „Good Thing Going Production“ gegründet, die Künstler*innen eine Stimme geben möchte, die außergewöhnliche Geschichten erzählen.

Quelle: Instagram