Bewegungjunge LeuteSporttanzenTanzstudio

5 Fragen, 5 Antworten: Walzer, Foxtrott, WTF?

Schritt, Schritt, Wiegeschritt und Abschlussschritt! Na, welcher Tanz ist das? Der Abschlussball ist ewig her. Aber warum tanzen wir eigentlich nicht mehr?

Disco Fox, Tango, Jive, Wiener Walzer & Co. In der zehnten Klasse waren wir alle in den Tanzstudios der Stadt verteilt, um unsere zwei linken Füße auf den Abschlussball vorzubereiten. An den Wochenenden waren die organisierten Tanzpartys dann so ziemlich die allerersten Clubs, die wir betreten durften. Bis zwölf, weil wir erst sechzehn waren. In den Pausen standen wir mit unseren Becks Lemon an der Bar und haben uns gefühlt wie die Coolsten. Wir waren schließlich feiern. Am Ende der Tanzkurse selbst gab’s beim Abschlussball immer zwei Lager: „Ich hab ja gleich gesagt, dass ich tanzen scheiße finde“ und „Ich will Medaillen auf Turnieren gewinnen und Joachim Llambi soll meine Skills mit zehn von zehn bewerten!“ Weitergemacht haben wir dann alle nicht. Warum wir wieder viel mehr tanzen sollten? Tanzlehrerin Marina spricht über eine völlig unterschätzte Sportart.

  • via GIPHY

    1

    Warum tanzt unsere Generation nur noch so selten?

    Das Angebot unserer Tanzschule richtet sich hauptsächlich an junge Leute. Trotzdem tanzt diese Generation deutlich weniger. Dafür gibt es viele Gründe. Die meisten von uns mussten in der Schulzeit einen Tanzkurs über sich ergehen lassen. Da ist es oft problematisch, dass zwar von guten Tänzern, aber weniger guten Lehrern unterrichtet wird. Wenn das keinen Spaß gemacht hat, bleibt schon einmal eine erste Abneigung zurück. Dann gibt es in der Stadt meist auch noch ein totales Überangebot an Freizeitaktivitäten. Auf dem Land ist allgemein weniger los, da schaut man sich eher auch einmal bei der Tanzschule um. Was außerdem auffällt ist, dass kaum noch jemand wegen der Bewegung tanzt. Es gibt diesen extremen Trend ins Fitnessstudio zu rennen, der den sportlichen Aspekt des Tanzens vollkommen verdrängt. Im Zweifelsfall gehen die jungen Leute eher pumpen, als zu uns.

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren