FandomFinaleGame of ThronesShoppingliste

Mit diesen 7 Fanartikeln holst du dir Game of Thrones ins Wohnzimmer

Merchandising at it’s best: Zu kaum einer Serie gibt es wohl so viele Fanartikel wie zum Serien-Epos Game of Thrones.

Today’s the day! Heute ist es endlich, endlich so weit: das Finale des Jahres – die allerletzte Folge von Serien-Epos Game of Thrones ist draußen. Und damit ist auch die legendäre Frage aller Fragen beantwortet, wer am Ende auf dem eisernen Thron sitzen wird. Beziehungsweise auf dessen Überresten. Nach der vorletzten Folge ist ja bekanntlich nicht mehr allzu viel davon übrig.

Dieser Text enthält Affiliate-Links. Das heißt: Wenn jemand auf einen Link im Artikel klickt und ein Produkt kauft, bekommen wir eine Provision.

Wem jetzt schon Elefantentränen übers Gesicht laufen, weil die heißgeliebte GoT-Ära vorbei ist, für den haben wir hier die passende Liste mit 7 Game of Thrones-Fanartikeln zusammengestellt, damit der Zauber auch nach der letzten Folge noch lange erhalten bleibt:

1

Eine Landkarte von ganz Westeros und Essos

Von Königsmund bis nach Winterfell, von Qarth bis nach Meeren – mit einer GoT-Landkarte hast du immer den geographischen Durchblick. Wer gar nicht weiß, was er mit seiner Zeit anfangen soll, kann ja die Wege der Starks oder Lannisters mit verschiedenen Farben auf der Karte nachzeichnen. Nur so eine Idee.

2

Risiko in Game of Thrones-Edition

8 Staffeln – lange genug sind wir treuen Fans nur Zuschauer gewesen. Mit der Got-Edition des Brettspiels Risiko können wir uns endlich selbst in die Schlacht werfen und sogar ganze Städte erobern.

3

A girl has no name-Jutebeutel

Die Festivalsaison 2019 ist eröffnet und wer dabei ein bisschen GoT-Vibes versprühen und sich so mal ein bisschen Arya-like fühlen will – für den ist dieser Jutebeutel genau das Richtige. By the way: Für potenzielle Flirtpartner wäre der Beutel sicher eine gute Stütze – das erste gemeinsame Gesprächsthema wäre damit ja schon gefunden.

4

Hodor-Fußabtreter

Beim täglichen Anblick dieses Fußabtreters werden wir die berühmte Hodor-Szene wohl nie vergessen. Genauso wenig wie die Erkenntnis, warum Hodor eigentlich Hodor heißt. Und ganz nebenbei tragen wir auch viel weniger Dreck in die Wohnung, was wiederum auch viel weniger Putzen bedeutet. Win-Win-Situation!

5

Witze und Weißheiten des Tyrion Lannister in einem Buch

Ja, wir alle lieben unseren Helden-Zwerg Tyrion Lannister. Seine vielen derben Sprüche haben uns über alle acht Staffeln zuverlässig zum Schmunzeln gebracht. Wer von seinem ganz speziellen Humor einfach nicht genug bekommen kann, dem sei diese Lektüre ans Herz gelegt. Mehr Tyrion geht nicht!

6

Der GoT-Eierbecher

Noch nie hat dein Frühstücksei so mächtig geschmeckt, wie aus diesem Eierbecher in eiserner Thron-Optik. Außerdem musst du dir bei dem Mini-Eierthron auch keine Sorgen machen, dass ein Drache kommt und ihn in Flammen aufgehen lässt. Guten Appetit!

7

Ein GoT-Kochbuch

Zwischen all dem Sex, Blutvergießen, der Sauferei und den Schlachten wurde tatsächlich auch mal gegessen in Westeros. Und zwar gar nicht schlecht. Irgendein schlauer Mensch hat das erkannt und ein Kochbuch voller GoT-Gerichten geschrieben. Zumindest speisen lässt es sich damit wie in Westeros.

Das war nur eine kleine Auswahl. Falls noch nicht das richtige GoT-Goodie für dich dabei war, dann schau doch mal hier

Folge ZEITjUNG auf Facebook, Twitter und Instagram!

Beitragsbild via Unsplash unter CC0-Lizenz

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren