Donald TrumpInternetJan BöhmermannNatoPolitikReaktionenSocial MediaTwitter

Donald drängelt und Twitter reagiert: „Schlecht erzogener Kacktyp!“

Nicht nur Jan Böhmermann findet passende Worte für Trumps NATO-Schubser.

Wenn man sich das Video anschaut, fehlen einem – mal wieder – einfach nur die Worte. Zu sehen sind einige Spitzenpolitiker, die während des NATO-Gipfels in Brüssel zusammen zu einem Fototermin laufen. Die Gruppe bleibt aber nicht lange harmonisch beieinander, denn Mister President himself ist ein paar Minuten lang mal nicht Mittelpunkt der Situation und muss dieses Problem natürlich sofort beheben – indem er sich ohne jede Rücksicht wieder in den Vordergrund drängt und dabei den montenegrinischen Premierminister Duško Marković einfach beiseiteschiebt. Danach richtet er sich genüsslich und zufrieden sein Sakko. What?! Lieber Donald, wieso verhältst du dich ständig eher wie ein Kleinkind und nicht wie das Oberhaupt von Amerika? Und der Meinung sind offensichtlich nicht nur wir. Unzählige Twitter-User machen ihrem Ärger über den neuesten Riesen-Patzer des US-Präsidenten Luft. Natürlich gibt es unter den aufgebrachten Social-Media-Posts auch einige von bekannten Gesichtern: Jan Böhmermann oder „Harry Potter“-Autorin J.K Rowling lassen es sich nicht nehmen, Drängel-Donald zu verspotten.

 

„Du winziger, winziger, winziger, kleiner Mann“

 

Aber nicht nur diese Szene sorgte bei dem Treffen am Donnerstag für Aufruhr und Unverständnis, sondern auch die Fortsetzung des ewigen Konfrontationskurses von Trump. Er warf 23 von 28 der anderen Nato-Mitgliedsstaaten vor, dass sie noch immer nicht genug zur Allianz beitragen und den amerikanischen Steuerzahlern Geld schulden würden. Die Deutschen beschrieb er nach einem Blick auf den Handelsbilanzüberschuss als „Böse. Sehr böse“. Okay… da haben alle Anwesenden wohl etwas ganz anderes erwartet. Daher fiel der Applaus für diese versaute Rede auch eher zurückhaltend aus.

Das könnte Dich auch interessieren