cutElternFrauenGesprächInternetJungfrauLiebeMänner

Kinder beichten ihren Eltern, wie sie ihre Jungfräulichkeit verloren haben

Schon mal zu deinen Eltern gesagt „Ja, ich habe sie geleckt“?

Dieser Moment, wenn deine Mutter dich fragt, ob du deine Freundin geleckt hast. Oder noch schlimmer, dein Vater wissen will, ob du an ihren Zehen gelutscht hast. Ehm. Ja, wir können uns auch eindeutig angenehmere Themen für ein Gespräch mit den Eltern vorstellen als den ersten Sex – aber andere Themen wären eben einfach nicht mal annähernd so unterhaltsam!

 

„Habt ihr verhütet?“

 

Der amerikanische Youtube-Channel „Cut“ ist auf die unglaublich lustige Idee gekommen, junge Menschen mit ihren Eltern an einen Tisch zu setzten und sich gegenseitig Geschichten über ihr erstes Mal erzählen zu lassen. Im ersten Video reicht die Bandbreite von der Standardfrage „Wann?“ über die Neugierde darüber, ob auch brav verhütet wurde – bis hin zum Interesse daran, wie lange man es denn ausgehalten habe. Diese Eltern nehmen kein Blatt vor den Mund und wollen unangenehmerweise wirklich alles wissen.

 

Too Much Information

 

Im zweiten Clip hingegen wird das Ganze einmal umgedreht. Jetzt haben die „Kinder“ die Möglichkeit ihre Erzeuger auszufragen. Während die aber weiter super locker bleiben, merkt man sofort, dass ihre Kids am liebsten vor Scham im Erdboden versinken möchten. Aber wer kann es ihnen verdenken – irgendwie verständlich, oder?

 

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren